Bad Bentheimer Stadtschützenfest 2024 
 

 Wie es die Tradition verlangt, befindet sich das Schützenoffizierkorps in den Vorbereitungen auf das Schützenfestjahr 2024. Einige Termine, wie zum Beispiel Lötkengießen, Insignienübergabe und Werbeumzüge, folgen in den kommenden Wochen und Monaten und werden hier veröffentlicht. Einen Überblick der anstehenden Termine erhaltet ihr im Kalender am Ende der Seite.


Lötkengießen

 


Hergestellt aus einer Zinn-Blei-Legierung, werden die Lötken einzeln und von Hand in einer Gussform, der Kokille, gegossen.
Bereits seit mindestens 1879 dient das Lötken den Schützen als Erkennungszeichen. Am Revers des Sakkos befestigt, berechtigt es zur Teilnahme am Königschießen und zum Eintritt zu den Abendveranstaltungen im Festzelt.
Das Lötken zeigte in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem Motive vom Bad, wie den Höltingstuhl und das Brunnenhäuschen, oder der Burg, wie der Katharinenkriche und dem Pulverturm.
Seit dem 400-jährigen Jubiläumsfest im Jahr 1983 tragen auch die Damen das gemeinsame Festabzeichen, als gestickte Applikation (Rosette) und nicht mehr als gebundene Schleife, an der Abendgarderobe.
Das Lötken im Festjahr 2017 zeigt den Nachtwächter vor dem Pulverturm.



Freitag, 07. Juni 2024

18:00 Uhr - 1. Lötkengießen 




Mittwoch, 12. Juni 2024

18:00 Uhr - 2. Lötkengießen




Dienstag, 18. Juni 2024

18:00 Uhr - 3. Lötkengießen




Freitag,  21. Juni 2024

17:30 Uhr - 4. Lötkengießen




Insignienübergabe

Zwischen den Festen werden die Insignien in der Obhut der Stadt verwahrt. Zu den Isignien gehören die Schützenbücher, Schützenbibeln genannt, die beiden silbernen
Becher, die Fahnen, sowie die Königsketten. Bei der Isignienübergabe vor dem Fest, werden diese dem Schützenoffizierkorps aus den Händen der Stadt übergeben und während des Festes von den Offizieren verwahrt und gehütet. Im Anschluss stimmen die Offiziere die Bürger in insgesamt fünf Werbeumzügen auf ihr Stadtschützenfest ein.



Samstag, 03. August 2024

Insignienübergabe + 

Werbeumzug (Stadtmitte) 



Sonntag, 04. August 2024

Werbeumzug (westlicher Teil)



Samstag 10. August 2024

Werbeumzug (nördlicher Teil)



Sonntag, 11. August 2024

Werbeumzug (östlicher Teil)



Samstag 17. August 2024

Werbeumzug (südlicher Teil)



Samstag, 24. August 2024

Grünschlagen



Freitag, 30. August 2024

Birkenschlagen


Voraussichtliche Festfolge

Nicht immer wurde das Bentheimer Schützenfest Anfang September gefeiert, so gab es in den vergangenen Jahrhunderten Feste im Juni, Juli, August und Oktober und auch wurde anfangs lediglich über ein Wochenende und nicht über neun Tage lang gefeiert. 

Aber bereits im Jahr 1950, als in den Nachkriegsjahren die Tradition des größten Bentheimer Volksfestes wiederbelebt wurde, feierten die Bentheimer Bürger bereits über eine Woche hinweg ihr Schützenfest. 

Inzwischen hat sich der Termin Anfang September bewährt und noch etwas hat sich nicht geändert, die Feststatuten vom 19.Oktober 1839 besitzen auch heute noch ihre Gültigkeit. 

  

Samstag, 31. August 2024

18:00 Uhr - Antreten der Schützen, Darbringen der Hochs im Schlossinnenhof, anschließend Kommers und Tanz im Festzelt.


Sonntag 1.September 2024

 

Platzkonzert vor dem Schloss mit anschließendem Familiennachmittag rund ums Zelt. 

19:30 Uhr - Festball zu Ehren des alten Königspaares


Montag 2.September 2024

6:00 Uhr - Wecken der Bürger 

7:30 Uhr - Antreten der Junggesellen beim Kapitän der Jungen

7:45 Uhr - Antreten der Altgesellen in der Stadtmitte, Abmarsch zum Bad, dort Königsschießen, Unterhaltungskonzert und Rückmarsch zur Stadt

14:45 Uhr - Königinnentee im Festzelt

16:00 Uhr - Traditioneller Bunter Zug, Tanz im Schlossinnenhof, anschließend Königsball im Festzelt



Mittwoch, 4. September 2024

20:00 Uhr - Damenabend




Donnerstag, 5.September 2024

20:00 Uhr - Treffen der Schützen zum Königsbier im Festzelt

 


Freitag 6.September 2024

20:00 Uhr - Jugendabend des Stadtschützenfestes

 


Samstag, 7.September 2024

20:00 Uhr - Nachfeier und Ausklang im Festzelt

 

Sonntag 8.September 2024
Konzert und Großer Zapfenstreich im Burginnenhof (Dieser Abend wird von der Stadt Bad Bentheim organisiert)